tmvp On November - 25 - 2015

Am 28. & 29. November fand im Museum Abtsküche der „1. Kunstmarkt im Museum” statt.
Initiatorin Ute Kaiser, die bisher den Kunstmarkt in Homberg veranstaltete, zog es in die heimeligere Atmospäre der Heimatkundlichen Sammlung.

Ein wenig blieben durch das regnerische Wetter am Sonntag die Besucherzahlen und somit Umsatz und Verkäufe bei den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern deutlich hinter den Erwartungen zurück.
Dennoch war es für die Beteiligten ein schönes Wochenende mit vielen interessanten Gesprächen und Begegnungen.

Angeboten wurden:

Ute Augustin-Kaiser — Schmuckobjekte, Zeichnungen
Anne-Detlef Kaiser — Fotografie
Armin Schmidt — Bildwerke
Anneliese Schmidt — Pastelle
Josef Almaier — Kleinplastik aus Edelsteinen
Petra Marita Sadowski — Textile Objekte
Erika Riemer Sartory — Malerei, Arbeiten auf Papier
Thomas Pischke — PopArt-Objekte

Des weiteren war auf dem Kunstmarkt erstmals die Publikation zu zwei Jahren und vier Ausstellungen „Altes Pastorat – ein temporäres Museum” erhältlich, die mit viel Lob überhäuft und gut angenommen wurde.

Ein paar fotografische Impressionen des Kunstmarktes im Museum:

Categories: Aktionen, slider

One Response to " Kunstmarkt im Museum "

  1. […] Schon im Vorfeld berichtete die Lokalpresse ausführlich und sehr positiv über den Kunstmarkt im Museum. […]

Leave a Reply