Anna Nwaada Weber
adaora-art
Jahrgang 1972

Dr. rer. nat. (Physik), (Dipl.) Malerei und Grafik

Malerei, Grafik, Bildhauerei, Installationen

„In der Kunst ist das Figürliche und der Mensch mein Hauptthema. Zusätzlich finde ich die künstlerische Analyse von physikalischen Phänomenen hoch spannend.”

„Als promovierte Teilchenphysikerin interessiert mich vor allem die Frage, woher wir kommen, was wir auf dieser Erde tun und ob es einen Grund für unsere Existenz gibt. Aber je mehr ich mich damit beschäftige, desto mehr verstehe ich, dass es keine Antworten gibt. Diese Erkenntnis der Unbedeutendheit der Existenz treibt mich in der Kunst an.”