Annette Fink

Jahrgang 1959

Fotografie, Fraktalkunst

Aus der Kombination mathematischer Formeln entstehen abstrakte, fabintensive Bilder.
Durch meine fraktal veränderten Fotos wird aus Realem Surreales.

„Aufgabe von Kunst heute ist es, Chaos in die Ordnung zu bringen“ (Theodor W. Adorno)

www.fotokunst-fractal.de